Techno/Deep House w/Miss Peppermint & Noah (B-DayBash)

Home  /  ###Events###  /  Current Page

In the beginning, there was Jack, and Jack had a groove. And from this groove came the groove of all grooves. And while one day viciously throwing down on his box, Jack boldy declared,

„Let there be HOUSE!“ and house music was born.

Nach dem Motto feiern wir Noah’s 33. Geburtstag in feinster elektronischer Manier ganz im Sinne von Jack 😉

Zum lustigen Topfschlagen und Ringelpietz mit anfassen gesellen sich Miss Peppermint und Jens Theißen (Live-Set) dazu. Noah hat versprochen an diesem Abend nicht zuviel zu trinken und dafür mehr an den Decks zu stehen…Wer’s glaubt 😀

Bei gutem Wetter gibt es Wassereis for free – bei schlechtem auch!

Let there be house …

Ach ja – Eintritt 3 Euro und von 23 – 24 Uhr ist der Eintritt frei 😉

#respecttothemenintheicecreamvan

Noah:
https://soundcloud.com/noahwuske

Miss Peppermint:
https://soundcloud.com/miss-peppermint

Jens Theißen:
https://soundcloud.com/deflectedintechno

NOAH:

***Der Sommer im Projekt 42***

Jeden Freitag:

•Immer ab 23 Uhr,… wer hätte es gedacht.
•Immer freien Eintritt bis 24 Uhr, keine kohle? niceprice.
•Immer mit Tequila Sunrise für 2 Euro Fünfzig, Arriba.
•Immer mit unseren Resident DJs + Guests, wicked.
•Immer mit Wassereis, haste mal n eis mir ist heiß.
•Immer abwechselnd mit Electro/House, Funk/HipHop/Reggae und Bassmusik, und vlt. auch was anderes.

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.(Mark Twain)