Soul Funk Mash Ups mit Rhino Soulsystem und Barila Funk

Home  /  ###Events###  /  Current Page

Was kommt raus wenn man NWA und Nirvana in den Mixer wirft? Richtig: Smells like Compton! Diese Kunst, aus zwei bekannten Stücken ein komplett neues zu generieren, beherrschen Florian Stumpf aka Rhino Soulsystem (Sommersalon/St.Pauli) und unser Resident DJ Barila Funk (Block Party) wie keine anderen und geben somit auch den untanzbarsten Nummern den nötigen Groove. Sei dabei wenn Michael Jackson die White Stripes anpeitscht und Rin (ohne Gästeliste) auf Justin Timberlake’s Beats über Shawty und die Liebe singt. Wir garantieren dir das ultimative „AllYouCanDance“ Paket mit Nachhaltigkeit und garantiert Laktosefrei. Wir freuen uns auf eine lange Nacht 🙂

Zu RHINO SOULSYSTEM: Wo Berlin für Partys steht, bei denen gegen Mittag zeitlupenhaft die Hand in die Luft fährt und dem Mund ein „Uhh“ entfleucht, steckt man in Hamburg schon um 23 Uhr zwischen schweißgebadeten Laibern fest. Die Party im legendären Kiezumfeld als fröhlicher Exzess und Rhino Soulsystem führt Regie. Ein Mann wie eine Musiktruhe. Groß, breit, schwer. Drinnen bis zum Rand gefüllt mit dem Besten, was der Club derzeit hergibt. Absolut barrierefrei. Trap trifft Drum n Bass, der dezente House-Schunkler mutiert irgendwann zu derberem Electro und 50 Cent geht direkt in Al Green auf. Klingt verrückt, ist verrückt, das Ergebnis ist bekannt. Party, Spaß, Liebe und Schweiß …all night long. #mussteerlebthaben

Zu Barila Funk:
Barila Funk zaubert nicht nur die beste Pasta-Soße der Stadt, sondern auch die tanzbarste Mischung aus Rap, Soul, Funk und Breaks auf die Plattenteller. Der gebürtige Mönchengladbacher entdeckte mit 7 Jahren durch Grandmaster Flash im HipHop-Movie „Wild Style“ seine Liebe zum Rap und ging mit 14 seine ersten Schritte an den Turntables – damals noch im Jugendheim Westend. Seit 2010 ist er Resident im Projekt 42 und legt nicht nur in den Clubs der Republik auf, sondern ist auch als Zeremonienmeister an den Decks des HipHop-Kollektivs Nyati unterwegs. Egal ob vinyl only oder digital – Barila spielt mit Skills und Styles wie Bud Spencer mit der Ahnungslosigkeit seiner Gegner: unbekümmert und voll auf die 12.