JeLoPoSta feat. Carlo Mascolo

Home  /  ###Events###  /  Current Page

JeLoPoSta – hinter diesem obskuren Bandnamen verbergen sich Lothar Stahl und Jens Pollheide, die jahrelang die Rhythmsection der Münchener Ur-Weltmusik Band embryo waren.

So entwickelten sie ein Zusammenspiel, das es ihnen erlaubt, über die rhythmischen Strukturen bulgarischer Volksweisen genauso zu improvisieren wie über orientalische Makams und Jazz.

Im März/April sind sie mit dem italienischen Posaunisten Carlo Mascolo unterwegs, der alle diese Traditionen virtuos beherrscht und seinem Instrument darüberhinaus ungehörte Töne entlockt.

 

CARLO MASCOLO – trombone & trombone modification

LOTHAR STAHL – percussion, xylophon

JENS POLLHEIDE – ney, kaval, flute, bass

Mönchengladbach


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen