Experimental Night #8

Home  /  ###Events###  /  Current Page

EXPERIMENTAL NIGHT #8

– MASSICOT (Postpunk / No Wave / Genf)
– SCHNEISE (Experimental Electronics / MG)

+ DJ-Set by Pawel & Jeans Beast

Einlass: 21 Uhr

Beginn: 22 Uhr

Entritt: 5 Euro

Präsentiert von ECONORE www.econore.com

 

 

MASSICOT

massicot4 massicot2

 

With the agressiveness of a tiger in Formica, Massicot oscillates between frank and noisy moments and hypnotic, repetitive phases. An obsessive, rythmic guitar, a modeled bass, a violin as an free electron, tropical kraut drums led by latvian poetry form a mass, a constellation of electrical dinosaurs, imported pineapples, cloud-drawings, intricate rhythms and Dada-jokes.

 

„Sehr originelle und eigenwillige Post-Punk Band aus Genf/Schweiz. Ein schräger, stark rhythmisch orientierter Sound. Seltsam, aber auch anziehend. Als erster Vergleich kamen mir da die frühen THE EX in den Sinn, aber auch frühe britische Post-Punk Bands wie die MEKONS oder FIRE ENGINES. Trotzdem haben MASSICOT ihren eigenen Stil.“ (X-Mist)

 

„Das französische Label Et mon cul c’est du tofu? ist ja bekannt für seinen guten, aber eher abwegigen Geschmack. Auch Massicot aus Genf werden wohl nie wirklich einen Massengeschmack erreichen. Dafür ist ihr leicht dadaistischer Schwurbel-Indie-Rock doch zu exzentrisch. Was der Band jedoch nicht abgesprochen werden kann ist ihr Gespür für Groove und repetitive, fesselnde Rhythmen. Das Quartett operiert mit rudimentär ausgestattetem Schlagzeug, Bass, Gitarre, Geige und Gesang, der oft eher rhythmisches Sprechen ist. Nichts für Freund_innen eingängiger Popmusik, aber mir gefällt’s.“ (Jan Tölva / Trust)

 

https://massicot.bandcamp.com

 

https://www.facebook.com/Massicot-726294024064577/

 

https://www.youtube.com/watch?v=6_GuAa8qA28

 

https://www.youtube.com/watch?v=G7Se443m2KU

 

 

SCHNEISE

 

Experimentelles No-Input-Mixing-Projekt von unserem Lieblings-Exil-Sulzbacher. Tape-Release-Show und erster Auftritt mit No-Input-Technik.